Im Rahmen der LIFA Colloquien treffen sich Künstler_innen, die mit Licht als Material oder Medium arbeiten und zugleich an Hochschulen lehren. Neben Austausch und Diskussion ist das gemeinsame Interesse eine vielstimmige Reflexion der aktuellen Entwicklungen. Gastgeber_innen sind verschiedene Hochschulen, an denen Licht in Kunst, Design oder Architektur thematiseren.

München | 19. bis 20. Januar 2017 | Akademie der Bildenden Künste
Fokus: Licht und Schrift, Zeichen, Symbol
Verantwortlich: Albert Hien, Michael Schwarz

Dortmund | 17. bis 18. November 2016 | Fachhochschule / Dortmunder U
Fokus: Licht und Farbe
Verantwortlich: Bettina Catler-Pelz, Margareta Hesse, Pamela Scorzin

Wien | 6. bis 8. April 2016 | Universität für Angewandte Kunst Wien
Fokus: Licht und Architektur
Verantwortlich: Brigitte Kowanz, Michael Schwarz

Saarbrücken | 6. bis 7. November 2015 | Hochschule der Bildenden Künste Saar
Fokus: Licht und Farbe / Licht und Raum / Licht und Forschung
Verantwortlich: Bettina Catler-Pelz, Daniel Hausig, Michael Schwarz

Hamburg | 19. bis 20. Februar 2015 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Fokus: Austausch, Kooperation, Projekte
Verantwortlich: Bettina Catler-Pelz, Roland Greule, Daniel Hausig

Saarbrücken | 12. bis 13. Juni 2014 | Hochschule der Bildenden Künste Saar
Fokus: Austausch, Diskussion, Ideenentwicklung
Verantwortlich: Bettina Catler-Pelz, Daniel Hausig